Gartenprojekte

und Gartenspaß

Einfach ein paar Gedanken zu unserem Garten festhalten und mit euch teilen.

Gartenhaus abgebrannt

1. April, 2019 | mario

Ich bin fassungslos und verzweifelt. Wie es weiter geht weiß ich natürlich noch nicht. Erstmal müssen die Ermittlungen abgeschlossen werden. Alles was ich noch vorfand sieht man unten auf dem Bild.

Gartenhaus abgebrannt.

Unkraut vergeht nicht

27. März, 2019 | stephie

Wer kennt es nicht, das Beet ist fertig und das Gemüse gedeiht, man freut sich über einen reinigenden Sommerregen. Wäre da nicht das kleine aber gemeine Unkraut.

Was ist Unkraut eigentlich?

Als Unkraut werden Pflanzen bezeichnet welche wild neben Kulturpflanzen wachsen und mit diesen manchmal auch in Konkurrenz stehen. Eigentlich sind Unkräuter nichts anderes als natürlich wachsende Pflanzen, welche zum Teil sogar nützlich sind und vom Insekten wie Bienen und Hummeln gebraucht werden um sich zu ernähren.


(mehr …)

Die Bauarbeiten für das Gartenhaus beginnen

21. März, 2019 | mario

Dieser Beitrag knüpft an die Bodenplatte an, die hier noch sehr theoretisch behandelt wurde. Aber die Temperaturen, zumindest Tagsüber, haben den Baustart eingeläutet.

Gartenhaus aus Holz mit OSB-Platten selbst bauen - Bodenplatte a
Ein Gartenhaus aus Holz mit OSB-Platten selbst bauen. Mit Bodenplatte aus Holz und Wärmedämmung. Die Balken sind alle mit Pfostenanker im Beton Estrich verschwunden.

(mehr …)

Kräuterspirale mit einem kleinem Gartenteich

20. März, 2019 | stephie

Ein alter Baumstamm, ein Berg voll Steine und viel Erde. Lange hat es nicht gedauert und die Idee einer Kräuterspirale stand fest. Und weil nur eine Kräuterspirale ja irgendwie langweilig ist, kommt gleich noch ein kleiner Teich mit Solarpumpe für die Brunnenoptik dazu.
Um das ganze Tierfreundlich zu gestalten und natürlich um Insekten anzulocken, habe ich bereits begonnen den alten Baumstamm in ein Insektenhotel zu verwandeln.

Eine Bauanleitung für eine Kräuterspirale im Naturgarten.
Eine Bauanleitung für eine Kräuterspirale im Naturgarten.

(mehr …)

Moos im Rasen entfernen

16. März, 2019 | stephie

Ja wir haben etwas Moos im Rasen, und das ist auch gut so. Moos im Rasen (sofern es nicht überhand nimmt) dient heimischen Vögeln wie Amsel, Star und Meisen als Nistmaterial, das gleiche gilt für kleine Nager wie Wühlmäuse oder die Spitzmaus, auch Igel nutzen lockeres Moos gerne zum Nestbau. Zudem beherbergt Moos kleine bodennahe Insekten.

Moos im Rasen ist gut für Tiere
Moos im Rasen ist gut für Tiere | Bild von zebe_nz auf Pixabay

(mehr …)

Schädlingsbefall im Naturgarten

15. März, 2019 | stephie

Schädlingsbefall im Naturgarten ist der Supergau für jeden Gärtner, die kleinen Viecher sind nicht nur ekelig, sie zerfressen auch Pflanzen und zerstören diese gegebenenfalls sogar.

Marienkäfer fressen Blattläuse im Naturgarten
Marienkäfer im Naturgarten | Bild von Myriams-Fotos auf Pixabay

(mehr …)

Natur und Nutzen im Garten

15. März, 2019 | stephie

In meinen Beträgen möchte ich euch ein Paar Tipps geben, wie Ihr euren Garten einerseits Naturnah – also für Insekten, Vögel und andere Tiere ansprechend – gestaltet, er aber auch einen Nutzen für euch hat. Egal ob eine schöne Gartengestaltung oder durch den Anbau von Obst, Gemüse und Co.

Eine Blaumeise im Naturgarten
Eine Blaumeise im Naturgarten vonKathy2408

(mehr …)

Gartenhaus selbst bauen – Die Bodenplatte

12. März, 2019 | mario

Vorweg: Das Rad habe ich nicht erfunden, dieses Gartenhaus auch nicht. Lange habe ich überlegt wie ich denn nun mit dem Häuschen beginne und dementsprechend auch im Internet nach Informationen/Inspirationen gesucht.


(mehr …)

Projekt Gartenhaus aus Holz selber bauen

10. März, 2019 | mario

Wie hier bereits erwähnt soll dieses Jahr auch ein Gartenhaus entstehen. Eigentlich wollten wir ein Gartenhaus online kaufen, aber der Hickhack mit dem Bauamt hat uns dann sehr schnell die Lust darauf genommen. Vielleicht kurz etwas zur Geschichte mit der Baugenehmigung.

gartenhaus-aus-holz-selbst-bauen
Nein, so soll es einmal nicht aussehen. Das Gartenhausbild ist von Antranias auf Pixabay.

(mehr …)

Gartenbrunnen bohren erstes Wasser

7. März, 2019 | mario

Gleich vorweg, das Wasser steht im Moment aufgrund des Tauwassers so hoch, aber ein schönes Gefühl ist es schon. Auf dem Bild ist das aktuelle Brunnen Bohrloch zu sehen. Die Tiefe beträgt in etwa 1,70m. Den oberen Teil hab ich schon früher ausgegraben, dort soll dann eigentlich die Brunnenstube entstehen. Mit dem Brunnenbohrer bin ich dann etwa einen Meter in die Tiefe gelangt bevor es nicht mehr weiter ging.


(mehr …)