Gartenprojekte

und Gartenspaß

Einfach ein paar Gedanken zu unserem Garten festhalten und mit euch teilen.

Stevia Rezept aus dem Kräutergarten

6. Oktober, 2019 | stephie

Mit diesem Stevia Rezept aus dem dem Kräutergarten lässt sich aus Stevia super einfach ein Flüssigsüßtoff herstellen. Die Süßkraft ist um ein Vielfaches höher als bei normalen Zucker weshalb der Süßstoff sehr ergiebig ist. Den Süßstoff aus Stevia kann man zum Kochen, Backen oder auch zum Süßen von Getränken nutzen.
Er ist besonders geeignet für Diabetiker oder für Menschen die sich gern Zucker reduziert ernähren wollen.

Rezept

  • ca 15 – 20 gr Stevia Blätter
  • 400 – 500 ml Wasser

Als erstes zupft man die Blätter vom Stängel ab, 15- 20 Gramm entsprechen ungefähr einer Handvoll. Die Blätter werden nun unter kaltem Wasser gewaschen und in einem Sieb kann man sie gut abtropfen lassen. Je nach Wunsch kann man die Blätter noch etwas zerkleinern, ich verzichte jedoch darauf da der Süßstoff umso intensiver wird.

abgezupfte Steviablätter

Danach werden die Blätter im Wasser für ca. 20-30 Minuten gekocht.

Blätter im Wasser 20 – 30 Minuten kochen

In der Zwischenzeit, müssen die Flaschen oder Gläser für das Befüllen vorbereitet werden. Dafür die sauberen Gefäße nochmal mit heißem Wasser ausspülen.

Gläser zum befüllen mit heißem Wasser auspülen

Sobald die Kochzeit vorbei ist, könnt ihr die Gläser befüllen, dazu gießt ihr den Süßstoff einfach durch ein Sieb in die Gläser, verschließt diese und stellt sie für ca. 15 Minuten auf den Kopf.

das Befüllte Glas auf den Kopf stellen

Derr Stevia Süßstoff ist nun fertig und kann, wenn er abgekühlt ist im Kühlschrank gelagert werden.



1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Keine Bewertung abgegeben)
Loading...

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird geprüft bevor er hier erscheint.
*

*